Deutsch English

Gifte im Trinkwasser

Globale Wasserverschmutzung außer Kontrolle!

Gifte im Trinkwasser: Grundwasser und Flüsse sind weltweit, manche mehr und manche weniger, verseucht. Industrielle Verschmutzung - Abwasser, saurer Regen, Hauseigene Putzmittelabfälle, Arzneimittelrückstände, Plastikabfälle, Mülldeponien, Pestizide aus der Landwirtschaft, undichte Kanalrohre, Biologische Abfälle, giftige Chemikalien aus der chemischen Industrie, die legal und illegal weggespült, ins Abwasser gelangen sorgen dafür, dass unser Trinkwasser zur gesundheitlich- bis hin zur tödlichen Gefahr geworden ist. Ein großes Globales Problem ist auch die Luftverschmutzung. Mit jedem Regenschauer werden die Schadstoffe im Regenwasser gebunden und gelangen somit ins Grund- und Oberflächenwasser und somit sind dann auch Gifte im Trinkwasser, dies weltweit.

Unser Leitungswasser - eine gesundheitlich gefährdende Substanz?

Unser Leitungswasser wird aus, durch Wasserwerke aufbereitetem Grundwasser und Oberflächenwasser gewonnen. Wasser ist Lösungs- und Transportmittel Nr. 1, es nimmt fast alle Schadstoffe-Substanzen in sich auf und transportiert diese Stoffe, somit werden Gifte im Trinkwasser nachgewiesen. Das gefährliche daran, wir können diese Gifte im Trinkwasser nicht sehen, auch nach der Reinigung durch Wasserwerke, sehen wir nicht welche schädigenden Substanzen weiterhin das Leitungs-Wasser enthält.

Haben Sie Ihr Wasser schon testen lassen, kennen Sie die Analysewerte Ihres Trinkwassers? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne … KONTAKT

Zurück